Haba Spielzelt

HABA Spielzelte

Seit jeher lieben Kinder das Versteckspielen, das Verkleiden und Verwandeln. Früher wurden dafür alte Stoffe und Kleider bevorzugt, die zum Spielzeug erkoren wurden. Heute kann man verschiedenste Arten von Spielzeugen kaufen, die die Fantasie anregen und allein oder mit mehreren Kindern bespielt werden können. HABA Spielzelte gehören auch dazu.

Nach wie vor beliebt sind bunte Stoffe, die heute in Form von Zelten gefertigt werden und für verschiedene Arten von Spiel gedacht sind. Diese Spielzelte sind ungefährlich, weich und daher auch für kleine Kinder geeignet, dazu auch in der Wohnung zu benutzen, ebenso wie im Garten oder unterwegs beim Picknick. Eine tolle Sache also, die vielen Kindern Freude macht.

Über den Hersteller HABA

HABA hat sich dem Ziel verschrieben, mit seinem Produkten Kinder glücklich zu machen und dabei gleichzeitig ihre Entwicklung zu fördern. Zu den Spielsachen, die HABA als einer der führenden Hersteller bietet, sind die HABA Spielzelte.

Diese werden, wie die anderen Spielsachen von HABA auch, in Deutschland entwickelt und hergestellt. HABA hat 1999 als erster Spielzeughersteller des Landes ein Zertifikat nach DIN ISO 14001 für Umweltmanagement erhalten.

Heute arbeiten schon die Enkel des Firmengründers im Unternehmen und tragen die Verantwortung und die Philosophie des Familienbetriebes weiter.

HABA Spielzelte für Kreativität und Fantasie

Kinder sollen mit Spielsachen ihre Fantasie beflügeln, sich Geschichten ausdenken und mit Freunden oder Geschwistern spielen, sich allein beschäftigen können und ihr Spielzeug möglichst mitnehmen können zu anderen Kindern.

Diese Aufgabe erfüllen viele der Produkte von HABA, insbesondere aber die HABA Spielzelte. Denn diese folgen gleich mehreren Wünschen: sie unterstützen den kindlichen Drang nach Verstecken oder Verkleiden, sind leicht und ungefährlich sowie für verschiedenste selbst erdachte Spiele zu benutzen, und dabei robust und stabil.

Das HABA Spielzeit „Bauernhof“ zum Beispiel wird die Kinder anregen, Tiere nachzuahmen, mit Plüschtieren einen Hof zu inszenieren oder sich als Bauersleute zu verkleiden. Das HABA Spielzelt „Piratenschatz“ ist für all die kleinen Piraten und Kapitäne der Hit, die damit ihrem Lieblingsspiel nachgehen können und die geeignete Kulisse dafür haben. Ebenso ergeht es Rittern und Feen, die sich rund um das Zelt viele Spiele ausdenken werden.

Und natürlich ist auch ein Klassiker dabei: der Kaufladen. Denn dieser ermöglicht es, das althergebrachte und immer wieder junge Spiel kreativ umzusetzen, ohne dass mit einem Kaufmannsladen aus Holz viel Platz vorhanden sein muss. Das HABA Spielzelt ist schnell aufgebaut und kann an jedem belieben Ort – auch im Garten- als Kulisse und Spielmittelpunkt dienen.

Eine besondere Art des HABA Spielzeltes ist der Kriechtunnel, ein längliches Zelt aus Stoff, durch den man hindurchkriechen kann ohne Verletzungsgefahr. Der Tunnel hat die Form und den Namen eines Krokodils, und kann so auch gleich als Spielgefährte dienen für viele verschiedene Spiele rund um Urwald und Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.